Leben auf dem Land ohne Auto

Ab nächste Woche beginnt mein großes Experiment “Leben auf dem Land ohne Auto”. Zur Vorgeschichte: Ich nutze seit der Einführung des Deutschland Tickets das Auto jetzt nur noch zum Einkaufen, wenn meine Mutter z.B. zum Arzt muss oder wir die Tochter meiner Freundin über Wochenende zu uns holen (alleine das waren alle zwei Wochen eine Strecke von rund 400 Kilometer).Alle anderen Strecken habe ich entweder zu Fuß oder mit dem Bus zurückgelegt. Da unser Auto nun schon etwas in die Jahre gekommen ist und die nötigen Reparaturen für TÜV usw. nach ersten Einschätzungen über 3000 € liegen (es muss ein...